Ingenieurbüro Schönefeld GmbH

Schachtsanierung

Im Zuge der Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen in den Kanälen sollten die Schachtbauwerke nicht vernachlässigt werden.

Die hier in der Regel anstehenden Arbeiten können auf verschiedene Gewerke aufgegliedert werden:

Die Sanierung der Schachteinstiege / der Schachtabdeckungen einschl. Auflagerringe sind meist auch mit Arbeiten an der Straßenoberfläche verbunden 

--> diese Leistungen können an örtliche Tiefbaufirmen mit entsprechender fachlicher Ausrichtung vergeben werden,

die Arbeiten für die abdichtende Sanierung und die statisch wirksame Wiederherstellung der Bauwerkssubstanz (Schachtwandung und Gerinne)  sollten nur von entsprechend qualifizierten Sanierungsfirmen ausgeführt werden, da hier besondere Kenntnisse zur Werkstoffauswahl, -kombination und -verarbeitung sowie spezielle Gerätschaften erforderlich sind.

Schachtsanierungen wurden von uns bereits für Sanierungsmaßnahmen in der Stadt Koblenz, der VGV Cochem und Treis-Karden geplant, ausgeschrieben und bauüberwachend begleitet.

 

nach Hochdruckreinigung

nach der Sanierung (PCC-Beschichtung)

Einbindung des durchlaufenden Schlauchliners,

Beschichtung UT und Verfugung Schachtformteile

Schacht mit Seitenzulauf ohne Funktion

(vor der Sanierung)

Schachtunterteil mit PCC beschichtet,

Seitenzulauf verschlossen

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK