Ingenieurbüro Schönefeld GmbH

Kläranlagen (Umbau-, erweiterung)

Seit über 25 Jahren werden von unserem Büro (den Geschäftsführern) vorhandene Kläranlagen aufgrund zusätzlich angeschlossener Ortsgemeinden, aus hydraulischen, verfahrenstechnischen und / oder bautechnischen Gründen erweitert und umgebaut.

Das wesentliche Merkmal dieser Leistungen ist die Umsetzung im Bestand vorhandenen Anlagen, die während der Arbeiten in Betrieb bleiben müssen.

Zu unseren Auftraggebern gehören hierbei :


die VGV Kaisersesch (u.a. KA Brohlbachtal), 
die VGV Cochem (u.a. KA Brohl)
die VGV Zell (u.a. KA Zell)
die VGV Emmelshausen (u.a. KA Oberes Baybachtal)
die Stadt Boppard (u.a. KA Boppard).


Aktuell wird auf dem Gelände der Kläranlage Brohlbachtal (VGV Kaisersesch) ein neue, umhauste Rechenanlage mit nachgeschaltetem Sandfang erstellt. Die Anlage wurde zum Ende 2019 in Betrieb genommen.

 

--> HINWEIS:  nach dem Ausscheiden von Herrn Briesch werden wir uns vorerst nur noch mit Erweiterungen und Umbaumaßnahmen in Kläranlagen befassen, die auf überwiegend hydraulischen Bemessungsaspekten (wie. z.B. Rechenanlagen, Sandfang, Verteilerbauwerke) beruhen, oder auch Einzelbauwerke wie ein Schlammsilo.

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK