Ingenieurbüro Schönefeld GmbH
    Zurück Weiter

    Baumaßnahmen

     

    Nachfolgend geben wir Ihnen einige aktuelle Infos zu verschiedenen Baustellen.

     

    Seniorenresidenz Humboldthöhe, Vallendar, (Projekt-Nr.: 2211)

    Wegen immer wieder festgestellter Mängel an den Entwässerungsanlagen wurden wir mit der Bestandserfassung / -aktualisierung der Leitungen im Keller sowie im Gebäudeumfeld beauftragt.

    Darüber hinaus sind wir fachlich beratend tätig bei der Mitwirkung und Auswertung der Leitungsinspektionen sowie bei der Planung und Bauüberwachung der erforderlichen Sanierungen in offener und geschlossener Bauweise.

    Aufgrund der verschachtelten Bauweise mit unterschiedlichen Höhenebenen ein nicht ganz einfaches, aber sehr interessantes Projekt.

    Kanalsanierungsmaßnahmen 2022 in Polch (Projekt 1901)

    Auch im Jahr 2022 werden die in der Bedarfsplanung ausgewiesenen Kanalsanierungsarbeiten in der Stadt Polch weitergeführt.

    In diesem Jahr werden, als "Sieger" des öffentlichen Ausschreibungsverfahrens, von der Fa. Aarsleff GmbH, Niederlassung Bonn,  in 27 Haltungen (Länge 1100 m) DN 300 bis DN 500 STZ / B / SB, in 14 Linereinzügen, warmwasser- sowie dampfhärtende Synthesefaser - Schlauchliner (System PAA-SF) eingebaut werden.

    Daneben werden in rund  24 Haltungen abdichtende und rohrstabiliisierende Reparaturmaßnahmen durchgeführt und in 25 Schachtbauwerken Teilsanierungen der Gerinne und Schachtwandungen ausgeführt werden. Es werden u.a. ca. 120 Anschlussanbindungen und ca. 25 St. Kurzliner eingebaut werden.

    Die Arbeiten sollen bis Oktober 2022 abgeschlossen sein.

    Kanalsanierungsmaßnahmen in Polch (Projekt-Nr. 1901)

    Nach anfänglichen Startschwierigkeiten werden seit Anfang November 2021 in der Stadt Polch umfangreiche grabenlose Renovierungsmaßnahmen durchgeführt.

    In 42 Haltungen DN 300 bis DN 700 B/SB werden von der Fa. Umwelt + Wassertechnik (U+W), Frankfurt, lichtaushärtende GFK-Schlauchliner eingebaut werden. Daneben werden in den betroffenen Schachtbauwerken Teilsanierungen der Gerinne und Schachtwandungen ausgeführt.

    Die Arbeiten wurden bis Ende Mai 2022 abgeschlossen.

    Bauwerkssanierung Kläranlage Landkern (Projekt-Nr.: 1615)

    Die Abwasserbauwerke der Kläranlage Landkern (Betreiber VGV Kaisersesch) sind seit über 40 Jahren den Anforderungen an die Abwassernutzung und die Witterungsverhältnisse ausgesetzt. Zwischenzeitlich haben sich "Verschleißerscheinungen" an den Betonoberflächen ergeben, die nach der Planung in den Jahren 2019 und 2020 im Jahr 2020 ausgeschrieben und vergeben werden konnten.

    Ab Oktober 2020 wurden die Betonsanierungsarbeiten ausgeführt, die das RÜB, das Trennbauwerk, das ältere Schlammsilo und die obere Beckenkante des NKB beinhalten. Zwischenzeitlich sind die Arbeiten der Fa. STH Hüttental GmbH, Netphen, abgeschlossen, abgenommen und abgerechnet.

    Kanalsanierungsmaßnahmen OG Lütz (Projekt-Nr. 2002)

    In der Ortsgemeinde Lütz, VGV Cochem, werden seit einigen Jahren abdichtende Sanierungsmaßnahmen in den Kanälen, Schächten und, soweit bisher technisch möglich, auch in den Anschlussleitungen ausgeführt. Die aktuellen Arbeiten wurden zwischenzeitlich (April 2022) abgeschlossen.

    Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
    OK