Ingenieurbüro Schönefeld GmbH

Baumaßnahmen 2020

im Jahr 2020 abgeschlossene Maßnahmen

 

2019 /2020: Modernisierung KA Brohlbachtal

Im Zulauf zur Kläranlage Brohlbachtal (VGV Kaiseresch) wurde der baulich sanierungsbedürftige Sand- und Fettfang sowie die Rechenanlage durch eine umhauste Kompaktanlage ersetzt.
 
                   Bestand 2018 
                   Anlage vor dem Umbau 2018
 
Die Bauarbeiten am Bauwerk und der Schutzhalle, die Montage der komplexen maschinellen Einrichtungen und die Elektro- und Steuerungseinrichtungen wurden weitgehend im Jahr 2019 ausgeführt, die Restarbeiten wurden bis Mitte des Jahres 2020 abgeschlossen.
 
Der kontinuierliche Betrieb der Kläranlage konnte, trotz der Arbeiten an dieser sensiblen Stelle im KA-Zulauf, durch entsprechende planerische Maßnahmen (temporäre Um- und Überleitungen des Abwassers, sowie Nutzung benachbarter Bauwerke (z.B. Fäkalschlammsilo)), in Verbindung mit der Arbeits-Koordination der bauausführenden Firmen, ohne wesentliche Einschränkungen  während der Umbauzeit aufrecht erhalten werden.
 
Die Anlage konnte, trotz einiger nicht absehbarer Schwierigkeiten im Untergrund, termingerecht inbetriebgenommen werden und arbeitet ausgezeichnet. Insbesondere die Ergänzung um den Sandwäscher war eine gute Investition.
 
     Abbrucharbeiten      Betonbau fertig
 
     Abbruch und Neubau des Betonunterbaus
 
   
    Huberanlage eingebaut    Hallenbau
 
   Einbautes Huber- Grundmodul und Hallenaufbau
 
 
      HuberAnlage fertig
 
   Halle fast fertig und Huber-Anlage in Betrieb.
 
 
Alle 3 von uns betreuten Lose ( Los 1: Bauarbeiten / Los 2: Maschinelle Ausrüstung / Los 3: Umhausung )
mit den beauftragten Ingenieurleistungen :
Planung,
Ausschreibung (Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe) und
Bauüberwachung (Bauoberleitung und örtliche Bauüberwachung)
wurden im Jahr 2020  abgenommen und sind schlußgerechnet. 

Die submittierten Baukosten wurden, trotz einiger Ergänzungen und Unwägbarkeiten, nur um 1 % überschritten. Auftragsvolumen rund 700.000 Euro.
 
Die Ingenieurleistungen zu Los 4 Elektrotechnische Ausrüstung, Kabelanlagen, Blitzschutz und Erdung sowie die Erweiterung / der Umbau der zentralen Schaltanlage wurden durch die Fa. BitControl GmbH umgesetzt. Die Koordination der Gesamtleistungen verlief sehr gut.


Zurück zur Übersicht

Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK